Logo 18 Tagung transp webForstwirtschaft erleben
01. - 04 Juli 2020, Schwarzenborn, Hessen

  • KWF_Tagung_2020007_web.jpg
  • logo20transp.png
  • KWF_Tagung_2020006_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020001_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020008_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020004_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020005_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020002_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020003_web.jpg

Großes Ausstellerinteresse an der KWF-Tagung 2020

Zwei Drittel der Ausstellungsfläche bereits verkauft

Pressemitteilung 13/2019

Rund 230 Tage vor Beginn der 18. KWF-Tagung in Schwarzenborn (1. bis 4. Juli 2020, Hessen) deuten die hohe Aussteller- und Flächennachfrage auf großes Interesse an der Veranstaltung und auf eine hohe Attraktivität des Standortes hin. „Bereits zum Start des Flächenverkaufes Mitte Juli hatten wir einen Rekordstand bei der Zahl der Voranmeldungen erreicht. Über 170 Anmeldungen lagen vor und dabei wurden rund 10 Prozent mehr Standfläche bestellt“, freute sich die Geschäftsführende Direktorin des KWF, Prof. Dr. Ute Seeling.

Im Juli wurde mit der Sitzung des Firmenbeirates des Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) traditionell ein Jahr vor der KWF-Tagung der Startschuss für den Verkauf der Ausstellerflächen gegeben. „Seit Juli haben zahlreiche Firmen ihre Ortstermine für die Flächenauswahl wahrgenommen“, so Jochen Grünberger, der für den Vertrieb und die Ausstellerbetreuung bei der KWF-Tagung verantwortlich ist. „Unser Gelände für 2020 ist größer, als es das in 2016 war. Trotzdem sind bereits jetzt rund zwei Drittel der zur Verfügung stehenden Fläche verkauft“.

Auch die Planungen zur Fachexkursion im Rahmen der KWF-Tagung sind weit fortgeschritten. Auf den nahe dem Expo-Gelände gelegenen Waldflächen des Landebetriebes HessenForst werden 32 Exkursionspunkte vorbereitet. Der hochaktuelle Schwerpunkt ist die Wiederbewaldung mit den Themenbereichen Flächenvorbereitung sowie Bestandesbegründung durch Saat und Pflanzung. Weitere Bereiche sind Holzernte, Logistik, Ergonomie und Arbeitssicherheit. Die aktuelle Verkehrsplanung sieht erneut einen eigenen Parkplatz zur direkten Anfahrt der Fachexkursion vor.

„Unser Ziel ist es, für Besucher und Aussteller erneut eine hoch attraktive KWF-Tagung zu organisieren. Als die Leitveranstaltung der Forstbranche soll sie wieder Neuheitenschau, Treffpunkt der Forstpraktiker, Wissensplattform und internationaler Marktplatz sein.“, kündigt Seeling an.

Die 18. KWF-Tagung findet vom 1. bis 4. Juli 2020 in Schwarzenborn (Hessen) statt. Die Fachexkursion kann vom 1. bis 3. Juli besucht werden, der Fachkongress findet an allen vier Veranstaltungstagen statt. Es werden rund 500 Aussteller und 50.000 Besucher in Mittelhessen erwartet.

2199 Zeichen (mit Leerzeichen)

P. Harbauer

Druckfähige Fotos:

Interner Bereich

Aktuell sind 316 Gäste und keine Mitglieder online