Logo 18 Tagung transp webForstwirtschaft erleben
30. Juni - 03. Juli 2021, Schwarzenborn

  • logo20transp.png
  • KWF_Tagung_2020004_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020003_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020007_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020008_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020002_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020001_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020006_web.jpg
  • KWF_Tagung_2020005_web.jpg
Tags: ,

„KWF ist ein schönes Beispiel dafür, dass die EU auch hier vor Ort in Hessen stattfindet“

Pressemitteilung 09/2018

Die hessische Europaministerin, Lucia Puttrich, hat am 25. Mai das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) in Groß-Umstadt besucht. Dabei hat sie sich über die Bedeutung des KWF in der europäischen Forstbranche und über dessen Beteiligung an europäischen Projekten informiert. Besonderes Interesse hatte sie am Europäischen Motorsägenzertifikat (ECC) und der digitalen Karte der forstlichen Rettungspunkte, die das KWF erstellt hat. Außerdem ließ sie sich die Prüfstände für persönliche Schutzausrüstung und Motorsägen demonstrieren.

Zahlreiche Experten nutzten die Möglichkeit zum Auszuprobieren und Diskutieren

Pressemitteilung 08/2018

Am 18. Mai fand in Buchholz (Mecklenburg-Vorpommern) der erste Termin der OnTrack-Roadshow in Deutschland statt. An der Deutschland-Premiere der Konzeptmaschine nahmen rund 50 Forsttechnik-Experten von Landesforst Mecklenburg-Vorpommern sowie regionale Forstunternehmer und Technikinteressierte teil. Der Forwarder mit Raupenfahrwerk und Bändern konnte von den Teilnehmern selbst gefahren und ausprobiert werden. Dabei wurde intensiv über das Maschinenkonzept diskutiert und es gab hilfreiche Hinweise für die Weiterentwicklung der Maschine. Die nächste Präsentation findet am 1. Juni bei Bad Liebenwerda (Brandenburg) statt.

Pressemitteilung 07/2018

Die Mitglieder des Fachausschusses „Forstmaschinen“ des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. (KWF) trafen sich vom 24. bis 26. April zur Frühjahrssitzung in Birkenfeld. Dabei wurden acht neue Gebrauchswertzeichen „KWF-Profi“ sowie ein Mal „KWF-Standard“ vergeben. Für zwei Produkte wurde die Anerkennung verlängert.

Pressemitteilung 06/2018

Die Mitglieder des Fachausschusses "Geräte & Werkzeuge" des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. (KWF) trafen sich vom 19. bis 20. April zur Frühjahrssitzung in Weilburg. Dabei wurden zehn neue Gebrauchswertzeichen "KWF-Profi" vergeben. Für 39 Produkte wurde die Anerkennung verlängert.

Stabile Verkaufszahlen für Deutschland

Pressemitteilung 05/2018

Die jährlich vom Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) erhobene Forstmaschinenstatistik für Deutschland, Österreich und der Schweiz zeigt für das Jahr 2017 sehr unterschiedliche Verkaufszahlen. Während Deutschland sich mit stabilen Werten konstant verhalten zeigt, sind die Verkäufe in Österreich und in der Schweiz wieder gestiegen. In Deutschland wurden – im Vergleich zum Vorjahr - etwa zwei Prozent weniger neue Großmaschinen für den professionellen forstlichen Einsatz verkauft. Der österreichische Markt weist dagegen ein Plus von 37 Prozent auf. Der schweizerische Forstmaschinenmarkt erreicht 25 Prozent höhere Absatzzahlen als im Vorjahr. In allen drei Ländern hat vor allem die Maschinenklasse der Harvester beachtliche Zuwächse verzeichnet.

Interner Bereich

Aktuell sind 146 Gäste und keine Mitglieder online