• navi_harvest.jpg
  • kwf01.jpg
  • kwf03.jpg
  • web_IMAG0013.jpg
  • 400.jpg
  • web_Eichenbestand_01.jpg
  • Esche.jpg
  • Impression.jpg
  • 020_.jpg
  • kwf02.jpg
  • 240_.jpg
  • buche.jpg
Tags: ,

Engagement auf der Messe und im Fachkongress  

Pressemitteilung 07/2016

Die Tschechische Republik ist das Partnerland der 17. KWF-Tagung (9. bis 12. Juni 2016, Roding). Das verkündeten der Vorsitzende des Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF), Robert Morigl und der Generaldirektor des tschechischen Staatsforstbetriebes Lesy CR, Daniel Szórád, am 7. April auf der tschechischen land- und forstwirtschaftlichen Messe Silva Regina in Brünn. Das Nachbarland wird sich auf der KWF-Tagung mit einem eigenen Stand auf der KWF-Expo präsentieren und sich im Fachkongress engagieren. Zudem erhalten tschechische Fachbesucher vergünstigten Eintritt.

Komplette Marktübersicht mit forstlich relevanten Fluggeräten und Dienstleistungen  

Pressemitteilung 06/2016

Unbemannte selbstständig fliegende Kleinstflugzeuge, so genannte Drohnen, sind in vielen Bereichen der Wirtschaft derzeit das Thema. Inwieweit sich Multicopter auch in der Forstwirtschaft positiv auf Arbeitskosten, Produktivität, Flexibilität, Sicherheit und die Umwelt auswirken können, wird in einer Sonderschau auf der 17. KWF-Tagung (9. bis 12. Juni, Roding) dargestellt. In einem eigenen Zelt präsentieren sich dann Aussteller und Projekte mit Fluggeräten und Dienstleistungen aus den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen. Im Freigelände davor sind die Drohnen in einer Flugschau in Aktion zu sehen.

KWF-Innovationsmedaillen werden zum achten Mal vergeben

Pressemitteilung 05/2016

Zur 17. KWF-Tagung (9. bis 12. Juni 2016, Roding) schreibt das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) wieder seinen renommierten Neuheiten-Wettbewerb aus. Zum achten Mal präsentieren zahlreiche Firmen aus der Frostbranche ihre innovativsten forsttechnischen Entwicklungen den Experten-Kommissionen. Die wegweisendsten Produkte und Lösungen werden am Eröffnungstag der KWF-Tagung feierlich mit der begehrten KWF-Innovationsmedaille ausgezeichnet.

Drei Viertel der Ausstellungsfläche bereits verkauft

Pressemitteilung 04/2016

Rund 130 Tage vor Beginn der KWF-Tagung in Roding verzeichnet der Messeteil einen guten Anmeldestand. Aussteller- und Flächennachfrage für die KWF-Expo 2016 liegen auf einem höheren Niveau als zum gleichen Zeitpunkt vor vier Jahren und sind ungebrochen. Vom 9. bis 12. Juni 2016 findet der weltgrößte Forsttechnik-Event des Jahres unter dem Motto „Wälder, Menschen, Märkte – Forstwirtschaft nutzt natürlich!“ im bayerischen Roding statt.

Interner Bereich

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online