• 400.jpg
  • Impression.jpg
  • navi_harvest.jpg
  • Esche.jpg
  • kwf01.jpg
  • 240_.jpg
  • web_IMAG0013.jpg
  • 020_.jpg
  • web_Eichenbestand_01.jpg
  • buche.jpg
  • kwf02.jpg
  • kwf03.jpg
Tags: ,

Österreich: leichter Rückgang der Verkaufszahlen

Pressemitteilung 12/2016

Am Vorabend der 17. KWF-Tagung, stellte das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) in Roding seine Forstmaschinenstatistik vor. Für das Jahr 2015 zeigt sie durchwachsene Zahlen. In Deutschland wurden insgesamt fast genauso viele neue Großmaschinen für den professionellen forstlichen Einsatz verkauft wie im Vorjahr. Die Zahlen für Forstschlepper und Kombimaschinen sind allerdings im Vergleich zum Vorjahr gesunken, während die Verkäufe für Forwarder und Harvester leicht gestiegen sind. In den Verkaufszahlen für Österreich ist ein leichter Rückgang um elf Prozent zu verzeichnen.

Auch der breiten Öffentlichkeit soll die Bedeutung der Forst- und Holzwirtschaft bewusst gemacht werden

Pressemitteilung 11/2016

Am 9. Juni eröffnet auf dem Standortübungsplatz in Roding mit der 17. KWF-Tagung das weltgrößte Forsttechnik-Event des Jahres. Über 550 Aussteller aus über 25 Ländern haben in den vergangenen Tagen ihre Messestände auf über 72.000 qm Nettofläche aufgebaut. Beeinträchtigungen durch die Wetterverhältnisse gab es kaum.

Ideal zur Vorbereitung und Planung des Besuchs der KWF-Tagung

Pressemitteilung 10/2016

Vom 9. bis 12. Juni findet im bayerischen Roding mit der KWF-Tagung das weltgrößte Forsttechnik-Event des Jahres statt. Für die persönliche Vorbereitung und die optimale Planung des Besuchs wurde eine App für mobile Endgeräte entwickelt. Sie beinhaltet alle Informationen zu Ausstellern, Fachexkursionspunkten, dem Fachkongress und dem Rahmenprogramm sowie eine interaktive Karte. Die Anwendung ist für alle gängigen mobilen Betriebssysteme verfügbar.

Pressemitteilung 09/2016

Auf der 17. KWF-Tagung (9. bis 12. Juni 2016, Roding) prämiert das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) wieder innovative forsttechnische Entwicklungen mit der KWF-Innovationsmedaille. Zur achten Auflage des renommierten Neuheiten-Wettbewerbes gingen über 80 Anmeldungen der ausstellenden Firmen und Institutionen ein. Experten-Kommissionen der jeweiligen Fachgebiete haben diese bewertet und in sechs Hauptkategorien 31 Medaillenkandidaten gekürt. Die feierliche Preisverleihung findet am 9. Juni ab 18:00 Uhr auf der Bühne des Marktplatzes Forst & Holz statt.

KWF-Spezialgebiete Arbeitsschutz und Ergonomie spielen auch für Baumpfleger eine große Rolle

Pressemitteilung 08/2016

Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) ist diesjähriger Fachpartner der Baumpflegetage, die vom 26. bis 28. April in Augsburg stattfinden. Neben einer eigenen Sonderschau zur Untersuchung, Prüfung und Zertifizierung von Arbeitsschutzausrüstung sowie Technik wurden auch zwei Fachvorträge gehalten. Dabei ging es um Rettungspunkte im Wald bzw. um biologische Gefährdungen bei der Waldarbeit.

Interner Bereich

Aktuell sind 125 Gäste und keine Mitglieder online