Thementage 2017

am 27. & 28. September 2017
Paaren im Glien (Brandenburg)

  • 160610KWF192.JPG
  • 160611KWF310.JPG
  • 160611KWF274.JPG
  • 160611KWF308.JPG
  • 160610KWF159.JPG
  • 160610KWF243.JPG
  • 160611KWF185.JPG
  • 160611KWF305.JPG
  • 160610KWF280.JPG
  • 160612KWF197.JPG
  • Thementage_2017.gif
  • 160610KWF254.JPG
  • 160610KWF185.JPG

Fünf Preisträger beim GEFFA-Videowettbewerb „Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit im Wald“ gekürt

Auf der KWF-Tagung in Roding wurden die fünf Preisträger des GEFFA-Videowettbewerbes „Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit im Wald“ gekürt.

Die Teilnehmer waren dazu aufgerufen sich kreativ mit dem Thema „Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit im Wald“ auseinanderzusetzen. Das Ergebnis sollte ein Social Media gerechter Video-Clip mit einer Länge von bis zu zwei Minuten sein. Interessante Ideen zum Thema sollten im vorgegebenen Rahmen umgesetzt werden. Aus den zahlreichen Einsendungen wurden die besten Beiträge von einer Jury bewertet. Am Eröffnungstag der KWF-Tagung in Roding wurden die fünf besten Beiträge durch den Vorsitzenden der GEFFA, Karl Apel, sowie den Geschäftsführer und stellvertretenden Vorsitzender, Arne Sengpiel, prämiert.

1. Platz: Nico Michel - Unterschätze nie die Gefahr

2. Platz: WaldSchweiz - Totholz

3. Platz: Mareike Helbig - Arbeitsschutz steht allen

4. Platz: Marco Reetz - Gib Dir 5!

5. Platz: Fabian Böttcher - Checkliste "Arbeitsschutz im Wald"

Interner Bereich

Aktuell sind 86 Gäste und keine Mitglieder online